The home of professional classical singers and opera auditions

Forgot your password?

Enter your email address, and if you’re registered as a member of this site, we’ll send you a reset of your password via email.

 

Henriette Schein

Voice Type:

Soprano

Nationality:

German

Country:

Germany

Languages (fluent):

English, German

Susanna- Le nozze de figaro-Henriette Schein

42896611 1958973487529431 4849014709929639936 n

DSC07055

IMG-20180617-WA0002

Henriette Schein wurde 1998 in Sachsen-Anhalt geboren. Seit ihrer Kindheit erhielt sie eine umfangreiche Ausbildung in Klavier, Tanz, Schauspiel und Gesang. Ihre Gesangsausbildung begann sie im Alter von 14 Jahren in der Musikschule Bernburg. In den darauffolgenden Jahren betreuten sie die Sängerinnen Anita Bader, Frau Prof. Caroline Stein und Mona Deibele.

Im Alter von 16 Jahren erhielt sie in einer privaten Produktion der Oper „Hoffmanns Erzählungen“ von J. Offenbach die Rolle der Stella. Im Jahr darauf war sie als Esmeralda in der Oper „Die verkaufte Braut“ von B. Smetana zu erleben. Weiterhin gab sie zahlreiche Konzerte in Zusammenarbeit mit dem Theater Bernburg und anderen Künstlern.
Im Winter 2016 begleitete die junge Sopranistin die Mitteldeutsche Kammerphillharmonie unter der Leitung des Chefdirigenten Gerard Oskamp auf Ihrer Weihnachtskonzerttour, welche Sie unter anderem in den französischen Dom nach Berlin führte.

Henriette Schein war Preisträgerin des Wettbewerbes „Jugend Musiziert“. Im Jahr 2015 erhielt sie einen Platz in der Studienvorbereitenden Ausbildung des Georg Philipp Telemann Konservatoriums in Magdeburg. Während dieser Zeit besuchte sie verschiedene dramatische Gestaltungskurse unter der Leitung des Schauspielers Justus Carriere und des Opernregisseurs Christian Poewe.

In den Jahren 2017-2018 folgten CD Aufnahmen des Stabat Mater von G.B.Pergolesi, der Theresienmesse von J.Haydn und der Missa Brevis von W.A. Mozart zusammen mit dem Telemannchor Magdeburg.

Sie war Finalistin in der letzten Finalrunde des Bundeswettbewerb Gesangs Berlin 2018.

Im Jahr 2019 wird sie in der Produktion „Der Bettelstudent“ von C.Millöcker,in der HMT Leipzig als Richthofen zu erleben sein. Außerdem wird sie im August 2019 als Undine in der gleichnamigen Oper „Undine“ von A.Lortzing in einer privaten Produktion in Bernburg ihr Debut geben.

Seit dem Wintersemester 2016/2017 studiert sie in Leipzig an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“, in der Gesangsklasse von Frau Prof. Ilse-Christine Otto im Bachelorstudiengang.

Contact Henriette Schein

Any message that you send here will be checked by Audition Oracle for suitability (to filter out spam), and then forwarded to Henriette Schein.